Die Gemeinde Barsbüttel plant aufgrund der bisher unbekannten Anzahl an KFZ eine Straßenverkehrszählung im Bereich der Ortsdurchfahrt Barsbüttel durchführen zu lassen. Eine Entlastung des KFZ-Verkehrs konnte durch die im Jahr 2006 fertig gestellte Ortsumgehung erreicht werden. Viele Verkehrsteilnehmer nutzen jedoch weiterhin die Ortsdurchfahrt, obwohl das Ziel nicht die Gemeinde Barsbüttel ist, sondern diese nur als Durchgangsverbindung genutzt wird.
Ziel der Kennzeichenerfassung ist es, den Anteil des Durchgangsverkehrs am gesamten Verkehrsaufkommen mittels einer Kennzeichenerfassung in der Ortsdurchfahrt Barsbüttel zu erfassen um ggf. verkehrsregelnde Maßnahmen einzuleiten.